Speicheröfen – kuschelige Wärme

Speicheröfen

Kuschelige Wärme

Winterzeit ist auch immer wieder Heizzeit. Eine kuschelige Wärme entfalten Speicheröfen. Gefertigt werden die geschlossenen Feuerstellen aus Keramik oder Naturstein. Die Wärme des Feuers wird im schweren Speicherkern aufgenommen und gleichmäßig in Form von Wärmestrahlung für lange Zeit abgegeben. Diese Wärme wird als besonders wohltuend und sanft wahrgenommen, denn sie verbreitet sich wie Sonnenstrahlen. Ebenso sorgt die Wärmestrahlung für ein frisches und gesundes Raumklima.

Schon gewusst?

… dass es Speicheröfen mit integriertem Backfach gibt?

… dass Tulikivi Speicheröfen sowohl mit Holz als auch mit Pellets befeuert werden können?

… dass Speicheröfen dank  geringerer Luftumwälzung für Allergiker besonders geeignet sind?

Jetzt anfragen!

Tonwerk Lausen AG Schweiz

Mit dem T-ART eco2 wurde die erfolgreiche Serie eco2 wieder um ein hochmodernes Speicherofenmodell erweitert, dass sich dank seiner Konzeption und Leistungsentfaltung auch für die Anforderungen der Niedrigenergiebauweise empfiehlt.
Der T-ART eco2, der wieder gemeinsam mit WOLFRAM Design/Engineering entwickelt wurde, setzt mit seiner leicht nach hinten geneigten Front und der grosszügigen Glastür selbstbewusst ein Zeichen hinsichtlich Formgebung und Design.

Neben den patentierten Highlights der eco2-Serie und dem bewährten GO-Modul, das bei schwierigen Zug- oder Witterungsbedingungen den Anheizvorgang unterstützt, wird der automatisierte T-ART eco2 als alternatives Einstiegsmodell auch mit manuell bedienbarer Zuluftklappe lieferbar sein. Mit einer Höhe von 150 cm und einem Gewicht von 310 kg wird der in zahlreichen, handgefertigten Steinverkleidungen erhältliche T-ART wohl in vielen Wohnraumsituationen seinen Platz finden.

Der T-ART eco2 steht mit dem registrierten Gütesiegel „e.c.o2®“ für echte Speicheröfen, die sowohl strengste Umweltanforderungen erfüllen als auch besonders bedienfreundlich, sparsam und effizient sind.

Lotos